Episode No.2

Über 150 Jahre Purpose mit Ulrike Haugen und Dr. Björn-Olaf Borth von DNV GL

talking purpose abonnieren:

Ulrike Haugen, CCO und Dr. Björn-Olaf Borth, Country Chair Germany

"Purpose" als Hype-Thema? Nicht für DNV GL, die weltweit führende Klassifizierungs- und Zertifizierungsgesellschaft und ein bedeutender Beratungsdienstleister für technische Sicherheit sowie Risikomanagement. Das Unternehmen, in heutiger Form entstanden 2013 aus der Fusion von Det Norske Veritas und dem Germanischen Lloyd, kann auf über 150 Jahre purpose-orientiertes Wirtschaften zurückblicken. 

Entsprechend facettenreich ist die Rolle, die Corporate Purpose bei DNV GL spielt: Als Anker der Unternehmensstrategie, Kern-Thema der Kommunikation, als Treiber für Innovationen und neue Geschäftsfelder und noch einiges mehr. Nicht zuletzt wurde die DNV GL von den Vereinten Nationen ausgewählt, den Fortschritt des Wirtschaftssektors hinsichtlich der Sustainable Development Goals zu evaluieren!

"Purpose" als Hype-Thema? Nicht für DNV GL, die weltweit führende Klassifizierungs- und Zertifizierungsgesellschaft und ein bedeutender Beratungsdienstleister für technische Sicherheit sowie Risikomanagement. Das Unternehmen, in heutiger Form entstanden 2013 aus der Fusion von Det Norske Veritas und dem Germanischen Lloyd, kann auf über 150 Jahre purpose-orientiertes Wirtschaften zurückblicken.

Entsprechend facettenreich ist die Rolle, die Corporate Purpose bei DNV GL spielt: Als Anker der Unternehmensstrategie, Kern-Thema der Kommunikation, als Treiber für Innovationen und neue Geschäftsfelder und noch einiges mehr. Nicht zuletzt wurde die DNV GL von den Vereinten Nationen ausgewählt, den Fortschritt des Wirtschaftssektors hinsichtlich der Sustainable Development Goals zu evaluieren!

Unser Gast:

Ulrike Haugen, CCO und Dr. Björn-Olaf Borth, Country Chair Germany

talking purpose abonnieren:

Scroll to Top