Podcast #42 | Sea Me & Zerooo – Das innovative Mehrwegsystem für Drogerie- und Parfümerieartikel

Auch hören auf:

Heute bei mir zu Gast sind Lars Buck, André Lang-Herfurth und Mirko Waraszik von Sea Me aus Hamburg, dem innovativen Startup, dass es sich zum Ziel gesetzt hat, im Drogerie- und Parfümerieartikel Mehrweg als alternative Verpackungsform zu Einwegkunststoff zu implementieren.

„Es ist eine Ironie unserer Zeit, dass Menschen um rein und sauber zu sein, Unmengen an Einwegmüll produzieren und so im Namen der Reinlichkeit dazu beitragen, unsere Umwelt immer weiter zu vermüllen.“ erklärt Lars den Ausgangspunkt seiner Überlegungen für die Gründung von Sea Me and Zerooo. Er ist überzeugt, dass es viele Wege geben muss, um das Müllproblem zu lösen – Mehrweg ist einer davon. 

Die Resonanz im Handel ist gut. Der Testmarkt bei Budnikowski in Norddeutschland musste abgebrochen werden, weil die Nachfrage zu groß war, um sie über den Testmarkt zu bedienen. Dabei dient Sea Me, mit dem Startangebot von Hand- und Bodylotion, Handseife und Desinfektionsgel sowie Spülmittel und Entspannungsbad, in erster Linie als eine Art Pilotprojekt für das Mehrwegkonzept Zerooo, mit dem die Gründer auch anderen Anbietern Zugang zum Mehrweg ermöglichen wollen. Das Konzept überzeugt: Unter den ersten Mitmachern ist neben anderen die Marke Barbor aus dem Premium-Kosmetikbereich. 

Die nächste Finanzierungsrunde steht unmittelbar bevor. Über die Crowdfunding-Plattform Green Rocket (s. Shownotes) soll der nächste Wachstumsschritt finanziert werden. Wer das Konzept und damit die Transformation der Wertstoffkette im Körperpflege- und Kosmetikmarkt unterstützen will, kann jetzt dabei sein.

Erlebt mit meinen Gästen ein sehr motiviertes Gründerteam, das mit starken Ideen, Weitblick und langfristiger Vision einen Markt verändern will, bei dem wir uns alle viel zu sehr daran gewöhnt haben, dass die Verpackung Einweg und Kunststoff ist.


Shownotes

Interesse geweckt? – Jetzt Kontakt aufnehmen

Dr. Annette Bruce, Geschäftsführerin


    Scroll to Top