Podcast #41 | Wie Start-Ups heute Impact-Vorsorge betreiben und damit ihre Attraktivität erhöhen

Auch hören auf:

Mein Gast ist in dieser Folge ist Tom Josczok, Geschäftsführer und Gründer von Stiftung Wirkungsanteil, einer gemeinnützigen GmbH, die ein Impact-Vorsorge-Modell entwickelt hat, mit dem sich Gründer:Innen schon bei Gründung für Impact entscheiden, aber sich persönlich und finanziell erst dann engagieren müssen, wenn sie ihr Unternehmen erfolgreich am Markt oder an der Börse platziert haben. 

Erfahrt im Podcast was es mit dem Dreiklang Pledge, Wachsen und Teilen auf sich hat, warum Tom glaubt, dass das bereits in Israel und Kanada erfolgreiche Modell auch bei uns funktionieren wird und warum Start-Ups, in dem sie ihren Erfolg teilen, selbst stark profitieren können.

Wir sprechen darüber, warum es für Tom wichtig ist, dass das Angebot geringe Einstiegshürden hat, warum die Stiftung Wirkungsanteil wie ein großes Impact-Sparschwein funktioniert und warum Venture Capitalists das Engagement von Start-Ups bei der Stiftung Wirkungsanteil sehr positiv bewerten.


Shownotes

Vertrauen macht Wirkung
Osborne Clarke
Upside Foundation
On Purpose
Wikipedia: ESOP
SEND
Haus des Stiftens

Unser Sponsor: WEtell – Gutschein-Code „purpose22“: 25 Euro Gutschrift bei Tarifabschluss oder WeTell investiert für euch 40€ in Solarenergie.


Weitere Folgen

Podcast #42 | Sea Me & Zerooo – Das innovative Mehrwegsystem für Drogerie- und Parfümerieartikel
Podcast #41 | Wie Start-Ups heute Impact-Vorsorge betreiben und damit ihre Attraktivität erhöhen
Podcast #40 | Was Sie jetzt wissen müssen, um Ihr Unternehmen nachhaltiger aufzustellen und welche Rolle BCorp dabei spielen kann
Podcast #39 | Purpose-Insight – Die 5 Punkte, die ihr wissen solltet, wenn ihr in eurem Unternehmen einen Purpose etablieren wollt
Jetzt beraten lassen und ein unverbindliches Angebot anfordern.

040 35017730

annette.bruce@creative-advantage.de

Scroll to Top