Podcast #25: Yook: Klimaschutz für Onlineshops – minimaler Aufwand, maximale Wirkung

Auch hören auf:

Mein Gast in dieser Folge von ‚Talking Purpose – Wirtschaft neu denken‘ ist Varena Junge, die zusammen mit Antoine Verger das Hamburger Start-up Yook gegründet hat, das den Kunden von Online-Shops über ein Plug-In die Möglichkeit bietet im Moment der Kaufentscheidung ihren CO2-Foodprint zu kompensieren.

„Denn echter Klimaschutz ist herausfordernd. Mit jeder noch so kleinen Alltags-Entscheidung können wir einen positiven Beitrag zum Erhalt unseres Planeten leisten – oder das genaue Gegenteil bewirken.“ so Varena im Podcast. „Wir von Yook wollen das ändern, wir glauben an die klimafreundliche Zukunft des Online-Handels. Mit einem simplen Tool, das Online-Händler*innen und vor allem Konsument*innen einfachen und effektiven Klimaschutz auf Knopfdruck ermöglicht.“

Erfahrt im Podcast wie Yook es möglich macht, Kaufentscheidungen transparent zu machen, warum die Gründer auf Aufklärung statt auf Moral und Vorschriften setzen und warum Varena überzeugt ist, dass sich über den Druck der Konsumenten und die erweitere Regulatorik in der Wirtschaft sehr viel ändern wird in den nächsten Jahren. 

Wir sprechen im Podcast darüber, warum unsere täglichen Kaufentscheidungen der viel größere Hebel für den Umweltschutz sind, als die einmalige Umstellung unseres Stromlieferanten, warum Aufforstungsprojekte unmittelbar wirken und ein wichtiges Mittel sind um die großen Kippmomente der Klimakatastrophe zu verhindern und warum gerade in diesem Bereich die schwarzen Schafe der Branche viel Gutes verhindern. 

Varena erläutert, wie es überhaupt möglich ist, für einen bunt-gemischten Warenkorb einen verlässlichen CO2 Footprint zu ermitteln und warum gerade im Klimaschutz jeder einzelne Beitrag hilft. 

Erlebt im Gespräch eine visionäre Gründerin, die anpacken und verändern will und ihre Schaffenskraft seit 15 Jahren für den Klimaschutz einsetzt. Und vielleicht ist Yook ja auch für euren Online-Shop eine Möglichkeit, einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten (s. Shownotes). 


Weitere Folgen

Podcast #30: Good24: Wie Dirk Lenz die Milliardenprovisionen der Versicherungsbranche in Goodcents verwandeln will

Kontakt

Dr. Annette Bruce, Geschäftsführerin

dass die Creative Advantage GmbH mir E-Mails zur Bereitstellung der angeforderten Inhalte oder mit Informationen zu ihrem Beratungsangebot im Bereich Markenführung und Marketing zusendet. Die Einwilligung zum Empfang unserer E-Mails ist jederzeit per E-Mail an kontakt@creative-advantage.de, auf dem Postweg oder per Telefax widerrufbar. Außerdem finden Sie in jeder E-Mail dazu einen Abmeldelink, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können.

Unsere Datenschutzerklärung ist hier abrufbar.

Scroll to Top