Viva con Agua

Jakob Berndt,
Co-Founder tomorrow

Podcast #20: Tomorrow: Mobile Banking für ein besseres Morgen

Auch hören auf:

Mein Gast in dieser Folge ist Jakob Berndt, einer der drei Gründer der Neo-Bank Tomorrow. Darüber hinaus ist er einer der Gründer des Impact-Start-Ups Lemonaid.

Im Podcast erfahrt ihr, wie Jakob als ehemaliger Werber dazu gekommen ist, mit zwei Freunden eine Neo-Bank zu gründen und warum er sicher ist, dass die Erfahrungen auf Demonstrationen gegen Atomenergie – wie in Brokdorf auf den Schultern seiner Eltern – maßgeblich dazu beigetragen haben, dass er sich heute mit seinem beruflichen Tun für eine bessere Welt einsetzt. 

Jakob spricht darüber, warum die Gründer großes Potential darin sehen, den Trend zu Mobile Banking mit nachhaltigem Wirtschaften zu verbinden. Er ist überzeugt, dass „Zebras“ für unser aller Zukunft häufig mehr leisten können als „Einhörner“. Außerdem erklärt er, warum für das inzwischen über 100 Mitarbeiter große Team gilt: „To save the world you have to throw a better party than those destroying it.“

Wir sprechen auch darüber, warum gerade eine Bank – und mit ihr alle ihre Kunden – durch ihre Einlagenstrategie einen großen Hebel hat und warum tomorrow überzeugt ist, dass auch Geld Teil der Lösung sein kann. 

Erlebt im Podcast mit Jakob einen gleichermaßen inspirierenden wie fordernden Gründer, der seine gesamte Erfahrung und Kompetenz dahinter setzt, einen Beitrag dazu zu leisten, dass das Geld seiner Kunden zu einem Teil der Lösung wird.


Weitere Folgen

Podcast #30: Good24: Wie Dirk Lenz die Milliardenprovisionen der Versicherungsbranche in Goodcents verwandeln will

Kontakt

Dr. Annette Bruce, Geschäftsführerin

dass die Creative Advantage GmbH mir E-Mails zur Bereitstellung der angeforderten Inhalte oder mit Informationen zu ihrem Beratungsangebot im Bereich Markenführung und Marketing zusendet. Die Einwilligung zum Empfang unserer E-Mails ist jederzeit per E-Mail an kontakt@creative-advantage.de, auf dem Postweg oder per Telefax widerrufbar. Außerdem finden Sie in jeder E-Mail dazu einen Abmeldelink, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können.

Unsere Datenschutzerklärung ist hier abrufbar.

Scroll to Top