Neue Veröffentlichung: Beitrag zum Tagungsband der internationalen Konferenz „DER MARKENTAG“

Beim letzten MARKENTAG im vergangenen Jahr in Berlin waren Dr. Annette Bruce und Christoph Jeromin als Speaker vor Ort. Jetzt ist der Tagungsband „Forum Markenforschung 2016“ erhältlich, einschließlich unseres Kapitels „Im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Dynamik: Übertragung des Agilitäts-Konzepts auf die Markenführung“.

Herausgeber des Tagungsbandes sind die beiden Organisatoren des MARKENTAGS Prof. Carsten Baumgarth (Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin) und Prof. Holger J. Schmidt (Hochschule Koblenz). Die Konferenzreihe DERMARKENTAG versteht sich als Diskussionsplattform aktueller, international relevanter Markenthemen sowie als Schaufenster innovativer, deutschsprachiger Markenforschung mit hoher inhaltlicher Qualität.

Der Beitrag von Dr. Annette Bruce und Christoph Jeromin zeigt vor dem Hintergrund des titelgebenden Spannungsfeldes Faktoren auf, die den Weiterentwicklungsbedarf der Instrumente der strategischen Markenführung verdeutlichen. Mittels der Übertragung der aus der Software-Entwicklung stammenden Prinzipien der „Agilität“ werden anschließend konzeptionelle Lösungsansätze vorgestellt, die den dargelegten Weiterentwicklungsbedarf adressieren.

Eng angelegt ist der Beitrag an das Fachbuch „Agile Markenführung – Wie Sie Ihre Marke stark machen für dynamische Märkte“, das die Weiterentwicklung markenstrategischer Instrumente – vor allem der Markenpositionierung – fundiert und praxisorientiert behandelt. Wenn Sie dazu mehr erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen das kostenlose Management Summary zum Buch: