Internationales Innovationsprojekt Heißtee

​​YOGI TEA GmbH ​/ ​Konsumgüter

Ausgangssituation

YOGI TEA ist Europas Nr. 1 im Biotee-Segment. Ursprünglich im Biohandel gestartet, ist YOGI TEA heute sowohl im Bio-Fachhandel als auch im klassischen LEH vertreten. Die Marke erfreut sich an kontinuierlich hohen Wachstumsraten und bietet inzwischen mehr als 50 Sorten an. Die kürzlich sehr erfolgreich gelaunchten Kalt-Tees tragen zum weiteren Wachstum der Marke bei.

Um die Marke in Europa weiter zu stärken und den Wachstumspfad auszubauen, hat YOGI TEA ein internationales Innovationsprojekt im Bereich Heißtee aufgesetzt. Dabei sollten sowohl Kompetenzen als auch Kreativität möglichst vieler Mitarbeiter genutzt werden. Deshalb wurde das gesamte Projekt mit einem interdisziplinären, hierachieübergreifenden Team durchgeführt.

Tools und Techniken

  • ​Trend-Tour Berlin
  • Customer Connect Home Visits Hamburg und London
  • Creative Advantage Innovations-Workshop
  • Qualitative Konzept-Evaluation mit Konsumenten in Deutschland, Italien und Frankreich

Projektmeilensteine

  • ​​Erforschen relevanter Trends im Bereich Lifestyle, Ernährung und Getränke
  • Entwicklung und erste interne Evaluation von Grobkonzepten
  • Text und Visualisierung Konzepte
  • Qualitative Evaluierung von 10 Feinkonzepten
  • Überarbeitung der 4 Gewinner-Konzepte

Resultate

Vier sehr vielversprechende, international getestete, neue Heißtee-Konzepte.

Scroll to Top