Expansion in den Ready-to-Drink-Markt

​YOGI TEA GmbH / Konsumgüter

Ausgangssituation

Das traditionelle Produktsortiment der Marke Yogi Tea aus dem Hause Golden Temple konzentriert sich auf die Segmente Bio-, Gewürz- und Gesundheitstees. Die vielfältigen Sorten werden alle in Beuteln angeboten. Ziel dieses Projektes war die Evaluierung des Markendehnungspotentials in den Ready-to-Drink (RTD) Kaltgetränke-Markt und die Entwicklung entsprechender Neuproduktkonzepte für den westeuropäischen Markt.

Tools und Techniken

  • Insighting-Workshops mit Konsumenten in Deutschland, England, Schweden und den Niederlanden
  • Bedürfnisorientierte Segmentierung des europäischen RTD-Marktes
  • Qualitative und quantitative Konzepttests

Projektmeilensteine

  • Insight-Identifikation zum Verbraucherverhalten im Kaltgetränke-Markt
  • Entwicklung von Positioning Highgrounds und Positionierungsansätzen für ein Yogi Tea RTD-Produkt
  • Entwicklung und Evaluation von detaillierten Neuproduktkonzepten für den westeuropäischen Markt einschließlich Branding
  • Steuerung des Produktentwicklungsprozesses mit den Fachabteilungen von Yogi Tea

Resultate

Das Projekt lieferte zwei marktreife RTD Kaltgetränke-Konzepte für den internationalen Launch. Die Konzepte weisen einen hohen Fit mit der Marke auf und stellten profitable Wachstumsmöglichkeiten für Yogi Tea dar.

Christoph Jeromin

Christoph ist Associate Partner bei Creative Advantage. Marken faszinieren ihn immer wieder aufs Neue und er arbeitet daran, dass diese ihre Kunden nicht aus den Augen verlieren.