Annette Bruce

Annette ist Gründerin und Geschäftsführerin von Creative Advantage. Sie interessiert sich für alles, was nicht Mainstream ist und ist Vordenkerin und Traditionalist in Sachen Marketing in einer Person.

3 Fakten Corporate Purpose

Diese drei Fakten sollten Sie bei der Entwicklung Ihres Corporate Purpose beachten

Spätestens seit den heftigen Reaktionen auf die Kampagnen "Dream Crazy" von Nike ​und "We Believe - the Best Men Can Be" von Gillette ist das Thema Corporate Purpose in aller Munde. Und das – zurecht – nicht nur in den Marketing-Abteilungen der großen Werbung-treibenden Unternehmen, sondern überall dort, wo sich Unternehmen für mehr als nur Profiterzielung einsetzen.

Warum Purpose der entscheidende Treiber für Wachstum und Talentrekrutierung ist

Den „Kaffeeautomaten-Test“ sollte jeder ab und zu mal im eigenen Unternehmen durchführen. Fragen Sie Mitarbeiter oder Kollegen, warum sie eigentlich in diesem Unternehmen arbeiten. Wahrscheinlich bekommen Sie Antworten wie: „Es ist ein super Arbeitsplatz“, „Hier arbeiten tolle Leute“, „Wir haben innovative Produkte“ oder sogar etwas wie „Ich finde es klasse, in einem führenden Unternehmen der Branche zu arbeiten“.

Wahrscheinlich werden Sie erst einmal ganz zufrieden sein mit den Antworten, vielleicht sogar stolz und sich bestätigt fühlen, selbst am richtigen Ort zu sein. Aber reicht das wirklich? Sollte ein Unternehmen nicht immer getrieben sein von der Idee, dem großen Ganzen zu dienen, am besten die Welt zu einem besseren Ort für alle zu machen - einem Purpose?

Markenstrategie_Creative Advantage

Markenstrategie in drei Schritten – das volle Wertschöpfungspotential der Marke nutzen

Nicht wenige unserer Kunden kommen mit einem ganzen Schwung an aktuellen und oftmals sehr profunden Analysen, wie z. B. einer Marktsegmentierung, einer Trendstudie, einer Zielgruppenanalyse oder einer Markenkernanalyse, in die Erstberatung zum Thema Markenstrategie. Trotz aller gründlich erforschter Planeten fehlt es aber dennoch an einer eindeutigen Markenstrategie, die Orientierung für die operative Markenarbeit geben kann. …

Whitepaper Influencer Marketing - Markenmanagement

DMV Whitepaper: Die Rolle der Markenführung im Influencer Marketing

Für immer mehr Marken gehört Influencer Marketing als Kommunikationskanal zum festen Teil der Markenführung. Bei allem Enthusiasmus der Marken für das Thema gibt es aber auch hier Herausforderungen und Risiken zu beachten und zu bewerten. Das neue Whitepaper des Competence Circles Markenmanagement vom Deutschen Marketing Verband beleuchtet das Thema aus Sicht der strategischen Markenführung. …

Influencer Marketing Annette Bruce

Influencer Marketing – Fachbuch-Beitrag von Creative Advantage

Influencer Marketing ist nach wie vor ein viel diskutiertes Feld der Markenkommunikation. Mit “Influencer Marketing” von Herausgeberin Marlis Jahnke erscheint im Springer Gabler Verlag bald ein Buch, das alle Aspekte des Influencer Marketings beleuchtet, u.a. mit einem Beitrag von Dr. Annette Bruce und Christoph Jeromin. …

Scroll to Top